himmelsmeer
eine zusammenarbeit mit den kindern der 3. - 6. klasse von karin obrist und daniel jeseneg
wie sind wir entstanden. aus was sind wir. was unterscheidet uns von einem lauch, einer gitarre, einem fuchs, einer badewanne? aus solchen fragen, entwickelten wir die arbeit "himmelsmeer". die uns zu uns und alles was uns umgibt führte. daraus ist ein kosmos entstanden, ein sternenhimmel aus hunderten von dingen, die uns tagtäglich begegnen. ein meer davon. ein ganzer himmel. wenn die erde ein verglühter stern ist, dann muss alles was daraus erwachsen ist, dorthin führen. alles aus dem selben stoff.
klebepunkte, folie faden, schwarzlicht
zebrahaus
mit kindergärtnerInnen mit kindergartenlehrerinnen frau maggie müller, frau ursina basler & anna-tina pfäffli mit
assistentin frau marianne krebs

weidenrute und haseläste, objekte mit neonwolle umwickelt
der erste schnee
mit kindergärtnerinnen mit kindergartenlehrerinnen frau maggie müller, frau ursina basler, anna-tina pfäffli mit 
assistentin frau marianne krebs

zeichnung, faden auf papier, paraffin  / landkarten, faden
memory puzzle
kinder der 3. - 6. klasse von frau evelyn szeszak und herrn christoph benz
fotokopie auf folie, paraffin, landkarte, faden
zahlenkrickelkrackel
kinder der 1. & 2. klasse von frau helena lüthi mit assistentin frau petra bürgi
neonspray, neonwolle, schwarzlicht
robinson lulu schufefe
kinder der 1. & 2. klasse von frau barbara wehrli und frau judith fürst
landkarte, neonwolle, neonfaden, zeichnung, schwarzlicht
Back to Top